Jugenheim
Jugenheim

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Freien Wählergruppe Jugenheim 

 

UNABHÄNGIG - BÜRGERNAH - ANPACKEND
 

Die Freien Wähler haben heute in Rheinland-Pfalz über 40.000 Mitglieder und sind damit die drittstärkste kommunale Kraft. Unsere Mitglieder stammen aus allen Bevölkerungsgruppen.

 

Wir engagieren uns auf kommunaler Ebene, die sachorientierte Arbeit steht hierbei im Vordergrund. In den Diskussionen um das Wohl und die Zukunft unserer  Gemeinde und der Verbandsgemeinde werden unterschiedliche Meinungen akzeptiert, einen Fraktionszwang für unsere Mandatsträger in den politischen Gremien gibt es nicht.

 

Die Freien Wähler Gruppen sind keine Parteien, die von der Parteienfinanzierung profitieren, und ihre Arbeit durch Spenden, geringe Beiträge und Veranstaltungen selbst finanzieren.


Wir engagieren uns dafür, Jugenheim als lebenswerten, dynamischen Ort zu erhalten und weiterzuentwickeln. Dafür suchen wir den offenen Austausch und die Zusammenarbeit mit allen Jugenheimern. Wichtig ist uns dabei, Probleme
ohne ideologische Gesichtspunkten rein nach sachlichen und fachlichen Aspekten anzugehen.

 

Gerne unterstützen wir gute Vorschläge anderer Gruppierungen.
Großen Wert legen wir auf gegenseitige Achtung und Toleranz in den Gremien.
Wichtig ist uns Transparenz vor und bei politischen Entscheidungen.

                                                                    

Aktuelles: 

 

Jugenheim hat gewählt!!!!! Wir sagen DANKE!

 

Liebe Jugenheimerinnen und Jugenheimer,

aufregende und auch anstrengende Monate mit vielen Veranstaltungen und einem intensiven Wahlkampf liegen hinter uns.

Am 9. Juni in den späten Abendstunden hatten wir nach einem sehr emotionalem Wahlabend dann endlich die Gewissheit:

 

Tim Süssenberger ist neuer Bürgermeister von Jugenheim

Die FWG ist mit über 40% der Stimmen künftig stärkste Fraktion im Gemeinderat

 

Wir sind überwältigt von diesem Ergebnis und natürlich auch stolz. Nach 45 Jahren ist es uns gelungen, die Mehrheitsverhältnisse im Jugenheimer Gemeinderat zu ändern. Dafür sagen wir DANKE!

  • Danke für Ihre Stimme.
  • Danke für Ihre Unterstützung.
  • Danke für Ihr Vertrauen.

Die Wahl in Zahlen:

Tim Süssenberger erhält als gemeinsamer Bürgermeisterkandidat der FWG und CDU 67,2 % der Stimmen. Die FWG zieht mit 7 (2019: 5) Sitzen in den Gemeinderat ein und ist mit 40,3 % die stärkste Fraktion. 2 Sitze mehr bedeutet auch mehr Verantwortung, diese übernehmen wir gerne! Wir sind: Bernd Süssenberger, Veronika Kleiber, Tobias Süssenberger, Alexander Klein, Christoph Neuberger, Harald Luff und Julia Katzenski.

Am 8. Juli findet die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt, in der über die endgültige Zusammensetzung des Gemeinderates entschieden wird und in der die 3 neuen Beigeordneten gewählt werden.

Die FWG Jugenheim wird nicht nur im Gemeinderat vertreten sein, sondern wie bisher auch im Kreis und in der Verbandsgemeinde.

Jutta Umsonst wird ihre Arbeit auch in der kommenden Legislaturperiode im Kreistag fortsetzen und bedankt sich bei allem Wählerinnen und Wählern für ihre Stimme.

Neben unserem langjährigen VG-Vertreter Alexander Klein (Platz 6) wird Lena Neuberger (Platz 9) neu in den VG-Rat einziehen und das Team deutlich verjüngen.

Herzlichen Glückwunsch Lena und Alexander!

Die von Ihnen gewählten Vertreterinnen und Vertreter der FWG und unserer neuer gemeinsamer Bürgermeister Tim Süssenberger werden sich weiterhin für Sie und unser lebenswertes und liebenswertes Jugenheim einsetzen.

 

Bilder unserer Wahlparty finden Sie in der Galerie!

 

 

 

2. Juni 2024 - 20 Jahre Lesekreis

Mit dem FWG Infoblatt vom Mai 2004 startete die Initiative des Lesekreises mit dem Artikel „Lust auf Lesen“, in dem die Jugenheimer Bürgerinnen und Bürger zum „Mitmachen“ aufgerufen wurden. Mit Lesestunden im Rathaus begann die Ära des Lesekreises und auch heute, 20 Jahre später, wird weiterhin jede Woche fleißig vorgelesen.

Um dieses tolle Jubiläum zu feiern, lud der Lesekreis am 2. Juni 2024 zu einem gemütlichen Nachmittag in die Wohnhöfe zu Kaffee, Kuchen, Brezeln, Secco und Wein ein.

Christoph Neuberger begrüßte die Gäste und Julia Katzenski ließ in ihrer Rede die vergangenen 20 Jahre Revue passieren, wobei sie den Initiatoren Annemarie und Konrad Klein für ihren unermüdlichen Einsatz dankte.

Auch der Schulleiter der Adam-Elsheimer Grundschule, Thoma Lind, schloss sich den Dankesworten an und betonte die Bedeutung des wöchentlichen Besuchs der Lesepatinnen und Lesepaten für Kinder, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer. Dr. Ariane Gilgenberg-Hartung und Brigitte Köppen rundeten den gelungenen Nachmittag mit kleinen Geschichten ab.

 

Bilder des Abends finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

 

 

 

 

31.05.2024 - Weck, Worscht & Woi

Nach einigem Hin- und Her haben wir unser Event am 31. Mai auf Grund des Wetters vom Schickhäuschen in den Hof des Weingutes Schickt verlegt. Es war einfach zu nass und matschig in den Weinbergen, wir hätten nicht nur alle dreckige Schuhe bekommen sondern auch die Wirtschaftswege beim Transport unserer Logistik kaputt gefahren.

Aber die Kommunikation in Jugenheim hat wie immer super funktioniert, nur einige wenige haben sich auf den Weg in die Weinberge gemacht.

Wir haben wieder einen tollen Abend bei leckeren Schick-Weinen, Fleischwurst und vielen Tüten Knabbereien mit unseren über 150 Gästen verbracht. Schön, dass ihr da gewesen seid. Ein herzlicher Dank gilt der Familie Schick, dass wir in ihren schönen Hof ausweichen konnten sowie natürlich allen fleißigen Händen, ohne die diese Veranstaltungen nicht möglich wären.

 

Bilder des Abends finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

 

 

 

 

08.05.2024 - #Gemeinsam geht´s besser 

 

haben sich die FWG und CDU Jugenheim gesagt und mit Tim Süssenberger einen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 9. Juni 2024 aufgestellt. Damit haben wir politisches Neuland in Jugenheim und in der VG betreten – einen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten gab es bei den vergangenen Kommunalwahlen noch nie.

Am 8. Mai hatten die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, Tim Süssenberger und die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl im Rathaushof kennenzulernen Das Fest, zu dem FWG und CDU eingeladen hatten, war ein großer Erfolg mit vielen Gästen und einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt.  Die Kleinen waren begeistert von der Hüpfburg, dem Kinderschminken, der Zuckerwatte und dem Popcornstand, die größeren Gäste zog es zum Weinstand, zum Bier-Bike und an die Fotobox. Der Eiswagen lockte Groß und Klein gleichermaßen an.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben, insbesondere beim Weinhaus Priester für das Catering, der freiwilligen Feuerwehr, der Gemeindeverwaltung und den zahlreichen Helferinnen und Helfern.

 

Bilder des Abends finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

 

 

 

 

27.04.2024 - Schoppe unterm Windbaum             

Ende Mai 2023 wurde auf dem Gelände der iCAS AG eine Windkraftanlage in Betrieb genommen, die in Form und Gestalt einem Baum entspricht und derzeit in Rheinland-Pfalz einzigartig ist. Insgesamt gibt es deutschlandweit derzeit nur 4 Standorte, wo die Windbäume „gepflanzt“ wurden.
Die Energie wird durch die einzelnen „Blätter“ gewonnen (insgesamt 36), die auch schon bei einem Hauch von Wind anfangen sich zu drehen. Das Besondere daran ist, dass die Blätter vertikal rotieren und somit kein Risiko für Vogelschlag darstellen. Hinzu kommt, dass die Rotation der Blätter kaum hörbare Geräusche macht.

Zahlreiche Jugenheimerinnen und Jugenheimer sowie auswärtige Gäste haben am 27.4 die Gelegenheit genutzt, sich beim Schoppe unterm Windbaum der FWG Jugenheim den Winbaum näher anzuschauen. Bei angenehmen frühlingshaften Temperaturen machten sich viele der Gäste erst am späten Abend wieder auf den Heimweg. Ein herzlicher Dank gilt den Gastgebern Janka Heller und Roland Simmet.

Bilder des Abends finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

 

 

 

 

30.03.2024 - Ostereiersuchen am Franz-Josef-Helferich-Haus                   

Unsere Ostereiersuche lockte am Ostersamstag über 50 neugierige Kinder mit ihren Familien zum Spielplatz Neuland am Franz-Josef-Helferich Haus in Jugenheim. Die Kinder konnten sich zunächst ein Osterkörbchen basteln und haben sich dann voller Eifer auf die Suche nach Osterhasen, selbst gefärbten Bio-Eiern und anderen Leckereien gemacht. Es wimmelte an allen Ecken auf dem Spielplatz, so voll war es vermutlich noch nie. Nach der Suche konnten sich die Kleinen und Größeren mit Saft, Osterhasen und Muffins stärken, die kleinen Wachteln von der Landwirtin Nele Katzenski bestaunen oder sich einen Button mit ihrem Namen drucken lassen. Die Erwachsenen kamen bei einem Schoppen, Secco und Laugengebäck an den Stehtischen zu gemeinsamen Gesprächen zusammen. Die FWG Vorsitzende Veronika Kleiber freute sich neben den vielen Jugenheimer Familien und einigen Bewohnern und Bewohnerinnen des FJH auch den gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten der FWG und CDU Jugenheim, Tim Süssenberger, begrüßen zu können. Ein herzliches Dankeschön gilt dem FJH, dass die Ostereiersuche auf ihrem Gelände veranstaltet werden konnte.

Die Bilder der Veranstaltung findet ihr in der Bildergalerie. 

 

 

 

 

20.03.2024 - Aufstellung des GEMEINSAMEN Bürgermeisterkandidaten Tim Süssenberger         

Auf einer GEMEINSAMEN Sitzung haben gestern die  FWG Jugenheim/Rh. und die CDU Jugenheim Tim Süssenberger als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Unter der erfahrenen Wahlleitung des CDU-Landtagsabgeordneten und Ortsbürgermeisters von Stadecken- Elsheim, Thomas Barth MdL, konnte der Wahlabend zügig und erfolgreich durchgeführt werden. Erstmals werden somit die FWG und CDU in Jugenheim mit Tim Süssenberger einen GEMEINSAMEN Bürgermeisterkandidaten ins Rennen schicken. Damit bietet sich den Jugenheimer Bürgerinnen und Bürgern mit Tim und seiner 10-jährigen Erfahrung im Ortsgemeinderat, der Vertretung Jugenheimer Interessen im Verbandsgemeinderat als amtierender Fraktionsvorsitzender der CDU, sowie erfahrenem Mitglied im Kreistag, durch seine breite Vernetzung, sowie dem nötigen Einblick auf allen Ebenen, mehr als eine Alternative. Ziel ist es, neuen Schwung und mehr Transparenz in die Jugenheimer Ortspolitik zu bringen. Wir gratulieren Tim und wünschen ihm viel Erfolg! Wir werden ihn mit allen Kräften unterstützen und zählen auf Ihre Stimme. GEMEINSAM gehen wir motiviert und positiv in den kommenden Wahlkampf. GEMEINSAM wollen wir unser lebens- und liebenswertes Jugenheim positiv in die Zukunft entwickeln.

#GEMEINSAM geht's besser

 

 

 

 

02.03.2024 - Jugenheimer Kinder renovieren Insektenhotel                                                               

Am vergangenen Samstag stand die Renovierung unseres Insektenhotels neben der Halle von Konrad Klein an, um dieses für das Frühjahr startklar zu machen. Viele Jugenheimer Kinder haben dabei fleißig geholfen. Unter der Anleitung von Konrad Klein wurde gebohrt und gehämmert und dafür gesorgt, dass das ‚Hotel‘ in neuem Glanz erstrahlt und die Bienen, Käfer, Schmetterlinge und weitere Bewohner einziehen können. Als Überraschung gab es für jeden noch ein selbst gebautes Mini-Insektenhotel in Form von Dosen oder Baumscheiben für den heimischen Garten. Wir danken allen eifrigen Helfer*innen, sowie Konrad Klein für die Durchführung, unserer 1. Vorsitzenden Veronika Kleiber und Julia Katzenski für die Planung und Organisation. Ebenso gilt unser Dank dem NABU für die Bereitstellung kindgerechter Broschüren über Insekten und Wildbienen für die Kinder. Es war ein tolles Ereignis und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen!

 

 

22.02.2024 - Wahlen des Vorstandes und Aufstellung der Mitglieder für die Wahlm zum Gemeinderat     
FWG Jugenheim wählt Vorstandund stellt Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl auf. Es wurde eng in dem Vereinsraum in der Pizzeria Isola Verde bei der Mitgliederversammlung der FWG Jugenheim. Unsere Vorsitzende Veronika Kleiber freute sich, dass die Anwesenheitsliste bis zur Nummer 34 befüllt war und begrüßte neben Erwin Malkmus, dem 3. Kreisbeigeordneten (FWG), viele bekannte, aber auch einige neue Gesichter. Die Tagesordnung versprach einen langen Abend und so kam es dann auch. Unter anderem standen Teilneuwahlen des Vorstandes an, die unter dem Wahlleiter und unserem Fraktionsvorsitzenden Bernd Süssenberger zügig und reibungslos durchgeführt werden konnten. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden ohne Gegenstimme gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzende: Veronika Kleiber (Wiederwahl), stellvertretende Vorsitzende: Alexander Klein und Christoph Neuberger (Neuwahl), Schriftführerin: Julia Katzenski, Kassierer: Dennis Hofmann, 2. Kassiererin: Stefanie Winter (Wiederwahl), Kassenprüfer: Karlheinz Blees und Luis Scherer (Neuwahl), Social Media Beauftragte: Lena Neuberger, Beisitzer: Roland Simmet und Karlheinz Blees-Wallich (beide Wiederwahl), Alexander Weidmann und Marc Klippel (Neuwahl). Wir gratulieren unserem neuen/alten Vorstand. Als weiterer wichtiger Punkt stand die Aufstellung der Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl auf der Tagesordnung. Unter fachkundiger Anleitung des Wahlleiters Erwin Malkmus konnte auch die Aufstellung der Liste erfolgreich und zügig durchgeführt werden. Veronika Kleiber bedankte sich bei den Kandidatinnen und Kandidaten, dass sie sich für die Wahl zur Verfügung gestellt haben und durch das große Interesse an einer Unterstützung der FWG nicht nur die ersten 16 Plätze, die bei der Wahl auf dem Wahlzettel erscheinen werden, sondern auch die 16 Nachrückerplätze besetzt werden konnten. Eine starke Liste für unsere Jugenheimer Bürgerinnen und Bürger mit: viel kommunalpolitischer Erfahrung (ehemaliger Bürgermeister, aktive und ehemalige Beigeordnete, aktive und ehemalige Gemeinderäte, ehemalige Vorsitzende und Fraktionsvorsitzende), ehrenamtlich Aktiven, einem breiten Spektrum an beruflichen Hintergründen und einer gesunden Mischung aus jung und erfahren.

 

 

25.01.2024, 19.30 Uhr - Stammtisch

Der erste Stammtisch des neuen Jahres fand am 25.01.2024 um 19.30 Uhr in der Pizzeria Isola Verde statt. Unter anderem wurde bis spät in die Nacht über die am 09. Juni anstehenden Kommunalwahlen und unsere Liste für die Gemeinderatswahlen diskutiert. Unsere Vorsitzende Veronika Kleiber freute sich über die zahlreiche Teilnahme und neue Gesichter.

 

 

 

 

 

FWG - Jugenheim/Rheinhessen
 

1. Vorsitzende

Veronika Kleiber

55270 Jugenheim in Rheinhessen
Telefon: +49 17672819650
E-Mail: veronikakleiber@web.de

 

Kontakt-Formular

 

 

Termine:
 

31.05.24 - 18 Uhr. Weck, Worscht, Woi am Schick-Pavillon

 

02.06.2024 - Der Lesekreis Jugenheim wird 20 Jahre. Kommen Sie um 15 Uhr in die Wohnhöfe "Zum Zuckerlottche" und feiern mit uns Geburtstag

 

09.06.2024 - Kommunal- und Europawahlen

 

07.07.24 - ab 11 Uhr Sommerfest am Wingertsheisje im Hasensprung

 

15.11.2024 - Bundesweiter Vorlesetag in der Adam-Elsheimer-Grundschule

 

27.12.2024 - 17 Uhr, Jahresabschluss der FWG

 

 

Druckversion | Sitemap
© FWG - Jugenheim/Rheinhessen

Erstellt mit IONOS MyWebsite.